•  
  •  

Erschienen am 20. August 2009:

Die Welt im Wandel

12 Schlüssel für einen Bewusstseinssprung

von Jürgen Majewski im Reichel Verlag

Die Welt im Wandel

Weltfinanzkrise, Umweltkrise, politische Krisen, die Verhältnisse auf der Erde haben sich weltweit bedrohlich aufgebaut. Immer mehr Menschen beginnen zu begreifen, dass sie auf dem Planeten so nicht werden weitermachen können. Für alle sichtbar, wird ein privates, abgetrenntes Glück immer weniger möglich sein. Die Menschheit wird sich entscheiden müssen: Folgt sie weiter den verhängnisvollen Pfaden oder macht sie eine Kehrtwendung?

Im ausnahmslos gechannelten Buch werden aktuelle Botschaften aus den geistigen Welten wiedergegeben, deren Reinheit und Klarheit von unwiderstehlicher Kraft sind. Während die Botschaften schonungslos die Disharmonien unseres Bewusstseins beschreiben, zeigen sie auch, wie einfach die Lösungen sein können, wenn sich die Menschheit von überholten, komplizierten Lösungen des Zusammenlebens verabschiedet und für die Einfachheit entscheidet.

Der Kern der Botschaften ist klar: Uns und unserer Erde steht eine tief greifende, teilweise schmerzhafte Transformation bevor. Die Grundlagen unseres Zeitalters werden nach und nach in sich zusammenstürzen. Doch an die Stelle vielfältiger Vereinzelung und Trennung wird universelle Weisheit, universelle Liebe, die universelle Einheit treten. Die Eine Menschheit wird das Tor in ein Neues Zeitalter durchschreiten.

Dieses Buch leistet einen authentischen Beitrag dafür, dass immer mehr Menschen diesen Weg bewusst gehen können.

Titelbild vergrössert

ISBN 978-3-941435-03-2
Einband: kartoniert/ broschiert, 163 Seiten
€ 14,90 (in der Eurozone, Versand zuzüglich Porto und Verpackung)
CHF 21.90 (innerhalb der Schweiz portofreier Versand)

Bestellung Mail: spiritualhealing@bluewin.ch

Beschreibung von: Die Welt im Wandel

Die Lichtwesen aus den helfenden Bereichen des göttlichen Lichts, die sich einerseits auf dem Planeten Erde als erleuchtete Meister verkörpert haben, andererseits direkt von den Lichtebenen her wirken, haben am 17.07.2007 eine sehr kraftvolle lichtvolle Bewusstseinsausschüttung auf dem Planeten vollzogen. Ein Strahl dieser Bewusstseinsausschüttung hat zu diesem Buch geführt. Es spielt keine Rolle, welchem göttlichen Strahl dieses Buch Ausdruck verleiht. In den höheren geistigen Lichtebenen ist alles eins. Deshalb wird die geistige Quelle dieses Buches nicht speziell erwähnt. Das Bewusstsein der universellen Einheit ist unteilbar, nicht der Polarität unterworfen, sondern ist absolut alles und jedes. In diese Bewusstseinsstufe der All-Einheit sollen die Menschen jetzt vorstoßen. Weil das Buch mithelfen soll, die vielfältigen Definitionen der Abspaltung vom Göttlichen zu überwinden, wird es sich dieser Definitionen auch nicht bedienen.

Dieses Buch richtet sich ausnahmslos an alle Menschen. Es ist kein Buch für eine spezielle Gruppe oder nur für Menschen mit spirituellen Kenntnissen. Jeder, der sich frei und unvoreingenommen für die Lektüre dieses Buches entschieden hat, wird es auch verstehen.

Wird etwas aus der geistigen Welt in den unvollkommenen Worten der Menschen ausgedrückt, verringert sich die Schwingung des Gesagten. Wird hingegen das Buch über das sogenannte dritte Auge gelesen, kann die geistige Botschaft klarer erfasst werden. Viele Menschen können das besser, als sie es denken. Es geht um die darunterliegende Schwingung und um die geistige Botschaft. Es geht nicht nur um Worte.

Der Erde steht ein Umbruch bevor, der gewaltige Zerstörungen durch die Elemente hervorrufen wird. Diese Zerstörungen sind die Folge geistiger Disharmonien der Menschen, falsch verstandener Freiheiten und angesammelten Karmas früherer Taten. Die kommenden globalen Zerstörungen können längst wissenschaftlich hochgerechnet und genau benannt werden. Die Erderwärmung, die Umweltverschmutzung und die sich steigernde menschliche Uneinigkeit führen den Planeten an den Rand der Vernichtung. Die Menschen werden sich deshalb rasch für klare geistige Wege entscheiden müssen, die in eine bessere Realität führen. Die Zeit der spirituellen Experimente ist endgültig vorbei. Das Überleben der Menschheit kann jetzt eingeleitet werden. Das Bewusstsein der universellen Einheit, der Liebe und der Wahrheit muss sich jetzt schnell unter den Menschen ausbreiten, damit die Zerstörungen abgemildert werden. Es bleibt nicht mehr viel Zeit.

Die Menschheit soll auf eine Bewusstseinsstufe gehoben werden, in der sie das universelle Lebensprinzip in seiner Vollkommenheit verwirklicht. Die Menschen werden fähig sein, bald eine Verbindung zum göttlichen Licht herzustellen, das sie endlich ausreichend versorgt. Der Lebenskampf wird dann durch ein freudiges Miteinander abgelöst und Hass gegen Liebe eingetauscht werden. So können endlich all die negativen Eigenschaften der Menschen überwunden werden. Diese negativen Eigenschaften sind so zahlreich, dass sie hier nicht aufgezählt werden können. Genauso unsagbar ist das menschliche Leid, das daraus entstanden ist. Dieses Leid soll jetzt überwunden werden, damit der Planet Erde sich in eine höhere, vollkommenere Dimension hineinentwickeln kann.

Die Grundlagen des alten, nun zu Ende gehenden Zeitalters werden nach und nach in sich zusammenstürzen. Die Grundlagen des Neuen Zeitalters werden, aus zunächst nicht greifbaren spirituellen Wegen heraus, sich immer mehr aufbauen. Dieses Buch soll dazu beitragen, aus einer bestimmten Sicht heraus – es werden auch andere Sichtweisen entstehen – Lösungsvorschläge anzubieten, wie aus den nun verstärkt entstehenden Problemen der Menschheit herausgefunden werden kann. Die Transformation des Planeten samt seiner Schöpfung wird nur aus einer ganzheitlichen Sicht vollzogen werden können. Anstelle der vielfältigen Aufspaltungen wird die universelle Einheit treten. Die Eine Menschheit wird schließlich das Tor ins goldene Neue Zeitalter durchschreiten.

© 2009 Jürgen Majewski
© 2009 Reichel Verlag