•  
  •  
Aktuelles
03.12.2022

Meditation zum Jahresausklang am 29. Dezember 2022

​​​​​​​
Liebe Freunde, Seminarteilnehmende und Klienten

Wie sich vielleicht einige erinnern können, habe ich vor 10 Jahren, genau am 29. Dezember 2012, meine erste grössere öffentliche Meditation im Prisma in Bern angeboten. Das Jahr 2012 war, ausführlich und breit angekündigt, einer besonderen Konstellation unterworfen, da in diesem Jahr global eine geistige Transformation eingeleitet wurde. Die öffentliche Meditation sollte damals einen Beitrag dazu leisten, dass sich die Menschen innerlich in der beginnenden Transformation geistig positionieren konnten. In den darauf folgenden Jahren habe ich in meinen Tagesseminaren und öffentlichen Meditationen die Thematik auf vielerlei Weise vertiefen können. Ich danke allen, die die Anlässe tatkräftig unterstützt haben und/oder daran teilgenommen haben. Heute, 10 Jahre später, ist klar zu erkennen, dass die geistige Transformation sichtbar geworden ist und sich im Aussen vieles verändert. Bestimmte Realitäten schliessen sich ab, neue Realitäten entstehen. Besonders die letzten 2-3 Jahre haben deutlich gezeigt, dass die Umbrüche und ihre Folgen nicht mehr zu übersehen sind. Doch immer mehr Menschen beginnen sich mit neuen geistigen Realitäten zu beschäftigen und bekommen dadurch neue Orientierungen. Gleichzeitig verlieren viele Menschen ihre bisherigen Orientierungen. Alles findet nebeneinander und gleichzeitig statt. 

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, am 29.12. 2022 um 19.00 Uhr, genau auf den Tag und die Stunde 10 Jahre später, die öffentliche Meditation vom Dezember 2012 in einer der heutigen Entwicklung angepasster und aktualisierter Form noch einmal anzubieten, um die innere Verbindung in die momentan stattfindende geistige Transformation bei jedem Teilnehmenden zu bestärken und zu aktualisieren. Ein Chai (indischer Yogi- Tee) und ein kleiner Snack werden den Anlass an dem Abend abrunden.

Diese Meditation richtet sich an alle, die sich angesprochen fühlen. Es bedarf keinerlei Voraussetzungen, um daran teilnehmen zu können. Physische und psychische Stabilität wird aber vorausgesetzt. Die Meditation findet in einer begrenzten Personenanzahl in meinem Praxisraum in Rüegsauschachen/ Emmental statt. Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt nach Reihenfolge des Eingangs. Zurzeit ist nicht geplant, bei einer grösseren Anmeldezahl in einen grösseren Raum auszuweichen. Deshalb ist bei Interesse eine rasche Anmeldung empfohlen. 

Datum:                      Donnerstag 29. Dezember 19.00 Uhr, Einlass ab 18.45 Uhr.

Ort der Meditation:    Praxisraum Rüegsaustrasse 31, 3415 Rüegsauschachen  
 
Teilnahmebeitrag:      Freiwilliger Kostenbeitrag erwünscht (gilt nur, wenn es im Praxisraum in Rüegsauschachen stattfindet).

Anmeldungen:            bis spätestens 22.12.2022, 18.00 Uhr, direkt bei mir.
                                  per E- Mail: spriritualhealing@bluewin.ch
                                  per SMS:     0041 –(0)79 783 52 03


© Jürgen Majewski